Wie ich teste

Jakub Reger

Zu oft wird der Starterbatteriemarkt als Einheitslösung bezeichnet. Zunächst einmal können Sie mit einem 80-20 oder einem 80-20A Starter-Akku nichts falsch machen. Es gibt auch Dutzende von Marken da draußen, und es ist einfach, eine zu finden, die für Ihr Projekt funktioniert. Also haben wir uns die Zeit nehmen, nach einer neuen Starterbatterie zu suchen, die unseren Bedürfnissen entspricht.

Die Batterie kam in einer braunen Box, die "FIT YOUR Project" sagte, mit Anweisungen und einer kleinen Box mit der Batterie und ihrem Etikett im Inneren. Nachdem ich die Anweisungen gelesen hatte, begann ich zu verstehen, dass es sich um eine 8-Zellen- 8-Fuß-Typ, wiederaufladbare, langlebige Batterie handelte, und es funktionierte gut. Wenn überhaupt, war es etwas weniger effizient als unsere aktuelle 7-Zellen, 5-Fuß-Typ, aber es hat immer noch den Job, und es war ein schöner Preis.

Dank unseres Testlabors haben wir viele Erfahrungen gesammelt. Wir hoffen, dass dieser Blog als Plattform genutzt werden kann, um diese Erfahrungen und Erkenntnisse mit anderen Leuten zu teilen, die informiert werden müssen. Ich bin hier, um meine Erfahrungen mit der Gründung eines Starterbatterieunternehmens zu teilen. Ich hoffe, dass es Ihnen bei Ihren eigenen Experimenten hilft. Fangen wir an! Wir alle wissen, dass uns eine große Vielfalt an Batterien zur Verfügung steht. Die Frage ist: Was bedeutet das für Start-up-Unternehmen? Erstens liegt die Antwort auf diese Frage in unseren Händen. Wir stellen viele kleine, preiswerte und zuverlässige Produkte her. Es gibt keinen Grund, Geld für teure Marken zu verschwenden, die nur scheitern, weil sie von einem kleinen oder großen Unternehmen gemacht werden. Es besteht keine Notwendigkeit, Qualität für Quantität zu opfern. Das heißt, wir machen auch einige sehr teure Dinge. Wir haben unsere Produkte mit höchsten Standards getestet und setzen eine sehr ausgeklügelte Technologie ein, um sicherzustellen, dass unsere Produkte nicht nur zuverlässig und gut hergestellt sind, sondern auch ein sehr hohes Maß an Sicherheit und eine lange Lebensdauer bieten.

Wir sind eine internationale Non-Profit-Organisation mit der Mission, die Einführung alternativer Energiequellen zu fördern. Wir tun dies, indem wir das Wissen über die besten alternativen Energien mit der breiteren Gemeinschaft teilen und mit Herstellern, Energieberatern und Verbrauchern zusammenarbeiten, um den Übergang zu einer nachhaltigeren, weniger umweltschädlichen Wirtschaft herbeizuführen. ॐॐॐॐॐॐॐॐॐॐॐॐॐॐ Kawasaki verwendet seit den 1970er Jahren Alkalibatterien von Anfang bis Ende. Aber, wie das Unternehmen auf seiner Website erklärte, "in der Zwischenzeit investieren wir weiter in innovative Technologie und in die Entwicklung unserer Produkte und Dienstleistungen auf dem Markt, was unser Hauptanliegen ist." Im Interesse der vollständigen Offenlegung wurde die Kawasaki, Inc. (Nasdaq: KATY ) gesponsert. KATY stellt die hochvolumigen, kostengünstigen NiMH/NiCd/NiMH-I/NiCd-Batterien her, die in Elektrofahrzeugen und anderen Elektrofahrzeugen in den USA, Europa und China zum Einsatz kommen.

Also dachten wir, wir würden unsere persönlichen und beruflichen Meinungen darüber teilen, welche Starterbatterien für Sie am besten sind.

Die Batterien, die Sie kaufen, bestimmen, wie viel Kopfschmerzen Ihr Tag sein wird, und ob Sie in der Lage sein werden, Ihr Telefon aufzuladen, Ihr Auto aufzuladen oder im Sturm am Leben zu bleiben. Wir arbeiten auch an einem speziellen Artikel über Batteriepacks. Bitte überprüfen Sie zurück!

Die Basics Eine gute Starterbatterie ist der teuerste Teil eines neuen Akkupacks. Eine Starterbatterie mit der Ersten Nr. 1 ist besser als eine Starterbatterie im Wert von 10 $. Es spielt keine Rolle, wie gut der Akku ist, es wird nur ein paar Tage dauern. Sie brauchen eine gute Batterie für Ihr Auto, aber Sie können sich nicht darauf verlassen, um Sie am Leben zu halten, wenn Sie die Kontrolle über Ihr Auto verlieren. Für die meisten der Zeit, die Sie erwarten können, im Auto zu sein, wird der Akku das erste sein, was bricht. Die Batterien sind nicht so teuer.

Sie finden viele Informationen in diesem Blog: unsere Starter-Batterie-Produkte; wie wir sie herstellen; woher wir Batterien beziehen; und wie wir Geschäfte machen. Aber es gibt einen Teil davon, der nicht viel Liebe bekommt, und so machen wir sie. Die Informationen, die wir hier teilen, sind wichtig, weil wir, wie jedes Unternehmen, Entscheidungen darüber treffen müssen, wo wir wachsen, was wir hinzufügen und was wir entfernen müssen. Aber das bedeutet nicht, dass die Entscheidungen notwendigerweise gut sind. Wir sorgen dafür, dass wir über die neueste Batterie- und Starterbatterietechnologie auf dem Laufenden bleiben. Wir stellen auch sicher, dass unsere Daten korrekt sind und dass sie vertrauenswürdig sind. Das ist unsere Pflicht, und es liegt in unserer Verantwortung gegenüber unseren Kunden. Daher möchte ich mich bei unseren Kunden bedanken, die geduldig auf die Informationen über die Entwicklung der Starterbatterietechnologie gewartet haben. Ich denke, Sie werden feststellen, dass wir eine laufende Reihe von Beiträgen haben, die neue Informationen über Starterbatterien und Starterbatterien liefern.